FormDesigner

Der FormularDesigner bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb der Dokumentmappe eigene benutzerdefinierte Formulare zu erstellen und einzubinden. So lassen sich absolut flexible Informationen direkt in der Dokumentmappe festhalten und mit dem ReportDesigner direkt als Reports oder Ausdruckvorlagen ausgeben.

Sie benötigen eine Vertragsverwaltung mit ausdruckbaren Vertragsunterlagen und inbegriffener Fristenverwaltung? Das alles lässt sich mit dem FormularDesigner realisieren.

Dabei kann der FormularDesigner sogar auf bereits bestehende Datenbanken z.B. aus Ihrem Datev, ERP oder Exchange zugreifen und diese Informationen live direkt in der Dokumentmappe anzeigen.

Das Bereitstellen von Vorlagen für Dokumentmappen runden dieses unglaubliche Multifunktionswerkzeug ab und geben Ihnen eine maximal Anpassungsmöglichkeit.



Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Erstellung von beliebig vielen Formularen (Subfunction 1 de 17)

Sie können beliebig viele eigene Formulare mit dem FormularDesigner zur Verfügung stellen. Alle erstellten Formulare werden in der zentralen Realify PaperOffice Datenbank abgespeichert und stehen allen Benutzern auf Wunsch zur Verfügung. Alle bereits angelegten Formulare werden in der Auswahlbox aufgelistet und können dort umbenannt, gelöscht oder per Aufruf bearbeitet werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Erstellung von beliebig vielen Vorlagen (Subfunction 2 de 17)

Sie können Dokumentmappen-Vorlagen erstellen und so pro Vorlage festlegen, welche Formulare diese Vorlage enthalten soll. In der Vorlagenerstellung können Sie solche Vorlagen bilden, frei benennen und benötigte Formulare an- oder abwählen. Anschliessend stehen Ihnen die selbst erstellten Vorlagen als Dokumetmappenvorlage zur Verfügung.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Neue Dokumentmappe aus Vorlage erstellen (Subfunction 3 de 17)

Sobald Sie erste eigene Vorlagen angelegt haben, können Sie Dokumentmappen aus Vorlagen erstellen, was bedeutet, dass nur die vorher festgelegte Formulare angezeigt werden (z.B. Eigenschaften, Kalender, Berechtigungen und das selbst erstellte Formular „Vertragsverwaltung“).
Sollten Sie dennoch andere Formulare benötigen, so können diese dynamisch nachgeladen werden ohne die Dokumentmappe erneut zu öffnen.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


XML- Formulare importieren und exportieren (Subfunction 4 de 17)

Einmal erstellte Formulare können leicht exportiert und in eine andere Realify PaperOffice Datenbank importiert werden. So können Sie z.B. bereits erstellte Formulare anderen Benutzern zur Verfügung stellen oder in eine andere Realify PaperOffice Datenbank importieren.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Realify PaperOffice Online XML- Formulararchiv (Subfunction 5 de 17)

Exklusiv für Nutzer von Realify PaperOffice Corporate stehen diverse fertige Formulare für den Import zur Verfügung. Diese Formulare sind für die verschiedensten Branchen und Einsatzgebiete erstellt worden und stehen im Downloadbereich unter www.realifysystems.com kostenlos zur Verfügung.
Selbstverständlich können Sie auch selbst erstellte Formulare einreichen, welche wir gerne anderen Benutzern wiederum zur Verfügung stellen.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Freie Gestaltung der Formulare (Subfunction 6 de 17)

Selbst erstellte Formulare können direkt in der Dokumentmappe integriert werden. Dabei ist Formulargrösse immer 730 Pixel breit und 460 Pixel hoch. Diese Abmessungen entsprechen exakt dem Bearbeitungbereich im FormularDesigner, so dass Sie sich um die Arbeitsfläche keine Gedanken machen müssen.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Datenanforderung aus externen Datenbanken (Subfunction 7 de 17)

Der FormularDesigner kann für dafür vorgesehene Felder sogar Daten aus externen Datenbanken anfordern. Das kann z.B. die eigene Realify PaperOffice Datenbank, Exchange, Outlook oder sogar Ihr ERP System sein. Sie benötigen für den Verbindungsaufbau einen Connection-String, welcher die gewünschte Authorisierung beinhaltet. Danach können mit SQL-Befehlen jegliche Informationen aus der externen Datenbank geholt und in dem neuen Formular-Feld dargestellt werden. Des Weiteren können Sie explizit die Felder auswählen, welche die Abfrage zurückgegeben hat und ein eindeutiges ID-Feld deklarieren.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Festlegung von Schriftarten und Größen (Subfunction 8 de 17)

Jedes Feld kann über das Kontextmenu mit individuellen Schriftart, Schriftstil, Schriftgrösse und weiteren Schriftoptionen versehen werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Felder sichtbar und unsichtbar setzen (Subfunction 9 de 17)

Jedes Feld kann sichtbar oder unsichtbar gesetzt werden um so z.B. mit unsichtbaren Feldern zu arbeiten. Über das Kontextmenu kann der jeweilige Status gesetzt werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Textfeldern (Subfunction 10 de 17)

Textfelder können alle Arten von freiem Text aufnehmen und speichern.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Kombinationsfeldern mit Eingabe (Subfunction 11 de 17)

Diese Felder bieten bestimmte Werte zur Auswahl an, wobei zusätzlich zu den vorhandenen Werten auch ein eigener Wert frei eingegeben werden kann. Dabei werden vordefinierte Listenwerte aufgelistet und auf Wunsch ein bestimmter Listenwert als Standard bereits ausgewählt. Diese Listenwerte können manuell angelegt oder aus einer externen Datenbank eingelesen werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Kombinationsfeldern zur Auswahl (Subfunction 12 de 17)

Diese Felder bieten bestimmte Werte zur Auswahl, es kann kein eigener Wert eingegeben werden. Dabei werden vordefinierte Listenwerte aufgelistet und, auf Wunsch, ein bestimmter Listenwert als Standard bereits ausgewählt. Diese Listenwerte können manuell angelegt oder aus einer externen Datenbank eingelesen werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Aktivierungsboxen (Subfunction 13 de 17)

Diese Felder arbeiten wie Checkboxen und bieten den Zustand aktiviert oder nicht aktiviert an. Der Standardzustand kann frei definiert werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Datumsfeldern (Subfunction 14 de 17)

Diese Felder erzeugen einen Datums-Picker, mit welchem Sie ein bestimmtes Datum auswählen können, dieses Datum wird dann im Standard-Datumsformat in das Feld geschrieben. Es kann des Weiteren vordefiniert werden, welches Datum bereits ausgewählt ist.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Bezeichnungsfeldern (Subfunction 15 de 17)

Diese Felder haben keine technische Funktion oder Eingabemöglichkeit und dienen lediglich zur Beschriftung Ihrer Formular-Felder.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden


Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Listenboxen (Subfunction 16 de 17)

Diese Felder listen bestimmte Werte auf, welche dann ausgewählt werden können. Dabei werden vordefinierte Listenwerte aufgelistet und, auf Wunsch, ein bestimmter Listenwert als Standard bereits ausgewählt. Diese Listenwerte können manuell angelegt oder aus einer externen Datenbank eingelesen werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Afficher une liste de fonctions

Plein écran

Cliquez sur pour maximiser la vue


Verwendung von Schieberegler (Subfunction 17 de 17)

Diese Felder bieten die Möglichkeit, bestimmte numerische Werte durch einen Schieberegler darzustellen. Dabei können der Minimalwert sowie der Maximalwert eingestellt und ein Standardwert definiert werden.

Starter-éditionBasic-éditionBusiness-éditionexklusiv nur in Corporate-Edition vorhanden

Ce module comprend un total de 17 sous-fonctionnalités
Demander conseil
Demandez une présentation
Bulletin
Un spécialement préparé à vos questions PaperOffice expert-conseil vous rappellera dès que possible.
Consultant Realify vous montrer notre gré Realify PaperOffice™ DMS 2015 sur votre ordinateur ou sur une démo du système configuré - idéalement via Internet.
Soyez informé et obtenir des offres et de promotions exclusives grâce à notre bulletin d'information


© Copyright 2004-2015 Realify Systems, All rights reserved
Conseils sur les produits (069 3487662 60) Commandes et nominations (069 3487662 65) Consultation sur le programme partenaire (069 3487662 66)
Language IDs zeigen/nicht zeigen
Bienvenue dans la boutique en ligne autorisé de
retour en haut de page